Nebenan: Thomas Mann

Ein Interview mit Marcus J. Ludwig über seinen neuen Roman „Der Geist von Carson Cokes“. (MORGANA – Zeitschrift für Trug und Tagtraum, Juli 2020, Seite

WEITERLESEN

Das Mal an der Stirn (1)

In immer kürzeren Abständen wird uns der Slogan vom „Rassismus in der Mitte der Gesellschaft“ um die Ohren gehauen. Mein Befund lautet: Der Rassismus, der

WEITERLESEN

Von der falschen Seite

Ein Paradebeispiel für die bis zur Unbewusstheit etablierten Spielregeln der öffentlich-rechtlichen Öffentlichkeit lieferte die jüngste Hart-aber-fair-Sendung zum Thema „Streit um die Sprache: Was darf man

WEITERLESEN

Der Belebende

Gert Westphal zum Hundertsten, 5. Oktober 2020 – – – Gert Westphal ist der Vollender der Werke Goethes, Fontanes, Thomas Manns. Er ist es, der

WEITERLESEN

West-östlicher Irrwahn

Mir ist mittlerweile fast egal, was aus Deutschland wird. Die staatliche Einheit steht wohl seit 30 Jahren auf dem Papier, aber das reale Leben der

WEITERLESEN